Freitag, 29. Juli 2011

Mario Botta - Museum of Modern Art San Francisco





Das San Francisco Museum of Modern Art (abgekürzt SFMOMA) ist ein Museum für Moderne Kunst in San Francisco. Es ist eine private, nichtkommerzielle Einrichtung und wird seit 2002 von Neal Benezra geleitet.



Als das Museum 1935 unter der Gründungsdirektorin Grace L. McCann Morley (1900–1985) öffnete, war es das einzige Museum an der Westküste der USA, das sich ausschließlich der Kunst des 20. Jahrhunderts widmete.



Im Januar 1995 öffnete das SFMOMA ein neues Gebäude im Bezirk südlich der Market Street (South of Market/SOMA). Entworfen hat es der Schweizer Architekt Mario Botta.

Die Sammlung des Museums umfasst bedeutende Werke der Fotografie, Malerei, Bildhauerei, Architektur und Design sowie der Medienkunst.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen